Der Blackpool Tower wurde 1894 gebaut und ist seitdem eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Großbritanniens. Heute wie gestern ist hier der Spaß zu Hause. Zu den fünf fantastischen Attraktionen des Blackpool Tower zählen ein Zirkus, ein Dungeon, ein Indoor-Kinderspielplatz und der spektakulärste Ballsaal der Welt.

Website besuchen >

Wissenswertes das Spass macht

  • Es dauert sieben Jahre, um den Blackpool Tower von oben nach unten zu streichen.

  • Die 10.000 Glühbirnen, die den Blackpool Tower ursprünglich beleuchteten, wurden durch 25.000 umweltfreundliche LED-Leuchten ersetzt.

  • Der englische Comedian Peter Kay prämierte am 10. und 11. April 2008 in der Blackpool Tower Zirkusarena seine Stand-up-Show, die später unter dem Namen "Live from the Top of the Tower" zur Legende wurde.

  • Phil Kelsall spielt seit 1975 die Orgel im Blackpool Tower Ballroom.

Werhier arbeitet

Ein spektakulärer Ort wie der Blackpool Tower erwacht erst durch engagierte und talentierte Menschen zum Leben, wie etwa unsere Zirkusakrobaten oder die Schauspieler im Blackpool Tower Dungeon, ganz zu schweigen von den vielen Mitarbeitern in der Gastronomie und im Kundenservice.